Sterben ~ Tanz ins Leben


2018

Workshop   -   Fr. 20. April 2018, 18.00 Uhr  - So. 22. April 2018, ca. 16.00 Uhr

 

"Become a spiritual Warrior - not just a surface Dancer"   by David White

 

Der tägliche Tanz im hier und jetzt, bedingt ein tägliches sterben in jeden Augenblick hinein! Verbunden mit einer grösseren Kraft und Fülle, Dinge vollbringen, von denen wir kaum zu Träumen wagen. 

 

Der Quell vieler Meister auf Erden ist - Sich der Sterblichkeit täglich gewahr zu sein.
Dies ist die Lebensphilosophie in Bhutan, wo das Glück der Menschen ein Staatsziel ist.

 

Bewusste Bewegungs- und Tanzarbeit & heilsame Rituale sind die Begleiter durch dieses Wochenende.   

Wir widmen uns dem üben vom "kleinen" loslassen im Leben. Reflektieren den ganz eigenen letzten Weg bevor wir irgendwann den letzten Atemzug vollbringen auf unserer Reise. Es entsteht eine tiefere Verbindung zu dem was dich ausmacht und zudem was Glück in deinem Lebend ist. 

 

Für jede Frau – jedenMann – in jeder Lebensphase. 

 

 

Remembering that I'll be dead soon - is the most important tool I've ever encountered to help me make the big choices in life. Because almost everything - all external expectations, all pride, all fear of embarrassment or failure - these things just fall away in the face of death, leaving only what is truly important. 

Remembering that you are going to die is the best way I know to avoid the trap of thinking you have something to lose. You are already naked. There is no reason not to follow your heart.   By Steve Jobs

 


Ort: 

Seminarhaus -Schulhaus Ellbach,

6154 Hofstatt LU - www.schulhausellbach.ch

 

Workshop-Kosten: CHF 350.—

inkl. 1 Kurzvorgespräch (+ opt. 1 Nachgespräch) 

 

Gruppengrösse max. 10 Personen

 

Level: Wave

Anmeldung Workshop & Info‘s: 

bei Gabriella Johanns

eMail: news@gabriellajohanns.ch 

 

Unterkunft inkl. Verpflegung buchen:

Bei Priska Kurmann.

Kosten für‘s Wochenende, ca. CHF 240. —

eMail: priska.kurmann@schulhausellbach.ch

Tel.: +41 (0)62 966 04 00 



 

 

Tief berührt von den Wegen die wir gehen im Leben. 

Wie Maya Angelou so schön sagt - das Leben nutzen, um irgendwann einen Regenbogen in jemandes Wolke zu sein. 

.... "to be a rainbow in somebody else's cloud"