Benefiz  

~

Nepal 

Herzlichen Dank für die enorme Grosszügigkeit - Bis letzten Samstag (30.Mai15.) kamen

CHF 5'888.25

zusammen. Es war so ein schöner Anlass. "Together - We can!"



Spenden sind weiterhin herzlichst willkommen. Namaste!)


 

 

Der Erlös geht direkt zu

www.Rainbow-Project.ch

www.imagine-rainbow.ch

Thomas Bertschi, BE

(seit über 40 Jahre direkt Nepal-Engagiert!) 


Spenden Konto

Vermerk:    "5RY - Erdbeben Nepal"


Einzahlung für:  Bernerland Bank AG, 3454 Sumiswald  -  IBAN CH85 0631 3042 0505 5660 0
Patenschaft Swayambhunath
Kulturbrücke Schweiz-Nepal

3433 Schwanden im Emmental



Seit 12 Jahren unterstütze ich Ramita über das Paten-schaftsprojekt von Thomas Bertschi (Emmental, BE) und finanziere so die Schulung für die heranwachsende Frau.

 

Im letzten Brief den ich erhielt, schrieb Ramita: 
„i want to become a Doctor to serve the poor“!

Leider wissen wir noch nicht, ob Ramita und Ihre Eltern das Beben überlebt haben. Wir hoffen weiter!

 

Im kleinen - GROSSES bewirken! Das ist das Ziel, der Traum dieser Benefiz-Veranstaltung - "Taking care in the Spirit of a Tribe"! 

Thomas Bertschi wird mit Infos und Bild-material persönlich vor Ort sein! 

Wo geht das Geld direkt hin! 

Soforthilfen welcher Art und wie sieht die  Zukunftshilfe aus!


Er wird für Frage und Antwort stehen.


Seit über 40 Jahren engagiert sich Thomas vor Ort in Nepal. 


Unter vielem anderem wurde eine Musikschule gebaut, nach europäischen Massstäben, was sich in der jetzigen Situation als Segen zeigt. Das Haus ist ganz und dient vielen Menschen zur Zeit als Unterschlupf! 



Im KLEINEN   ~   GROSSES bewirken!   ~   "Tribal-Spirit in motion"

HILF MIT!  Sags weiter!
Lade den Flyer runter und send ihn an deine Freunde! 

Download
Benefiz Flyer 2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 370.3 KB


Der Gesamt-Erlös geht direkt an Thomas Bertschi! (nur abzüglich Raummiete, sofern wir diese nicht gesponsert bekommen)

Thomas Lopatka und ich offerieren einen Nachmittag "der Gemeinschaft in Bewegung"! Wir beginnen um 13.00 Uhr mit einer Sequenz Atma Yoga mit Thomas Lopatka, anschliessend tanzen wir durch 5 Rhythmen Wave's!

 

Der Abschluss wir Thomas Bertschi machen und uns eindrückliches zeigen von Kathmandu und Umgebung und den bevorstehenden Soforthilfen, sowie den weiteren Zukunfts-Projekten!


Ort: Volkshaus Zürich, blauer Saal. 

 

Zeit: 13.00 - 17.00 Uhr
(Raum offen ab 12.30 Uhr, bitte rechtzeitig eintreffen, damit wir gemeinsam pünktlich anfangen können. Wir danken!)

 

Mitbringen

- Ein offenes Herz

- Tanz- Bewegungskleider wie bei den 5 Rhythmen Klassen oder im Yoga - (am besten Schichten)

- Yoga Matte od. Tuch oder Frotte Tuch

- Wasserflasche

- Wir tanzen barfuss, oder in Tanzschuhen. (Socken nur mit Noppen)

- etwas kleines zum knabbern - für in der Pause! 

Anmeldung: bei Gabriella Johanns

eMail: news@gabriellajohanns.ch 

(Spontan kommen ist auch kein Problem)

 

Kosten

ab CHF 50.--  aufwärts - mit open Limit!  
Für die Teilnahme an der Veranstaltung. 


Wir können jede Hilfe brauchen an dem Tag. Melde dich, wenn du uns unterstützen möchtest. 


Wir freuen uns über "Jedä  5~liber  zellt"!

Wie gesagt, spenden sind auch ohne Teilnahme möglich! 

bitte mit dem Vermerk: "5RY - Erdbeben Nepal".




Eröffnung Nov. 2013 des Musik Hauses Kirtipur, in Kathmandu - Das jetzt als Zufluchtsort Vieler dient!

Eines der Projekte von Thomas Bertschi. "Sharing Energie - from Mountain to Mountain"